Alfa Romeo seit 1910

Walter Hönscheidt
AlfaRomeo160 (de) Alfa Romeo seit 1910
€ 29,90 / 52.20 sFr
ISBN: 3-613-02650-3

Motorbuch Verlag, Germany
http://www.motorbuch.de/

 

Walter Hönscheid erzählt in seinem Buch die Geschichte des Hauses Alfa Romeo. Von den Anfängen als „Anonima Lombarda Fabbrica Automobili, A.L.F.A.“ im Jahr 1910 bis zu den 2006er Kreationen der heutigen Fiat-Tochter wird den Lesern ein kompakter aber informativer Einblick in die Historie des italienischen Automobilbauers gewährt.
Obwohl den Personenwagen und Rennsportfahrzeugen naturgemäß der meiste Platz eingeräumt wird, kommen auch Nutzfahrzeuge, Flugmotoren, Lokomotiven, Karosseriebauer und historische Werbung nicht zu kurz. Von allen Fahrzeugen, angefangen beim 24 HP von 1910 bis zum aktuellen Brera, können die wichtigsten Daten in übersichtlichen Tabellen im letzten Kapitel des Buches nachgelesen werden.

Fazit: „Alfa Romeo seit 1910“ ist sicher kein Standardwerk der Motorliteratur und soll es auch nicht sein. Es ist jedoch ein Buch, dass wirklich informativ und lesenswert ist und mit einer stattlichen Anzahl zeitgenössischer Fotografien punkten kann.

 
Walter Hönscheid tells the history of Alfa Romeo in his book. From the beginnings as „Anonima Lombarda Fabbrica Automobili, A.L.F.A .“ in 1910 up to the 2006th creations of the today’s Fiat daughter a compact but informative insight into the history of the Italian car factory is granted.
Carriages and racecars take naturally the most place in the book, but also commercials, aircraft engines, locomotives, body makers and historical advertisement are described well enough. The most important data of all vehicles, starting with 24 HP of 1910 up to the current Brera, can be read in synoptical tables in the last chapter of the book.

Conclusion: “ Alfa Romeo since 1910 “ is certainly no standard work of motorliterature and should it not be. Nevertheless, it is a book that is really informative and worth reading and it can score with a stately number of contemporary photographs.